Willkommen bei
Audax Randonneurs Allemagne Region Breisgau!

Audax Randonneurs Allemagne (ARA) Breisgau ist eine private Initiative, die im Raum Freiburg für alle Freunde des Langstreckenradfahrens Brevets von 200 bis 600 Kilometer organisiert.

Jura-Brevet: Homologationen sind da!

Datum

Fr., 14. 06. 2019
Nun sind auch die letzten Homologationen dieser Saison online und können auf der Ergebnis-Seite (Ergebnisse » Homologationen) abgerufen werden. Damit dürfte für vielen weitere der Teilnahme an Paris-Brest-Paris nichts mehr im Wege stehen. Zum Abschluss möchte ich nochmals allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die super Stimmung und das Durchhalten herzlich danken!

Zum Abschluss: Alpenblick

Datum

Di., 11. 06. 2019

Das letzte ARA-Breisgau-Brevet ins Jura konnte in diesem Jahr mit einem echten Highlight aufwarten: in Vue des Alpes zeigte sich auf knapp 1300 Metern beim zehnten Versuch endlich die gesamte Alpenkette in ihrer majestätischen Pracht - ein erhebendes Spektakel nach 176 Kilometern.

Zurück vom Bodensee und den Vogesen

Datum

Mo., 27. 05. 2019

Nun ist auch das 400-Kilometer-Brevet absolviert, ein Teil der Teilnehmer amüsierte sich in den Vogesen, ein anderer am Bodensee. Wie bekannt, waren die Touren mit ihren etwa 4500 Höhenmetern nicht gerade einfach, zum Glück aber wettertechnisch etwas unspektakulärer als die bisherigen Brevets dieses Jahres. Allerdings kursieren auch Berichte von der Bodenseerunde, wo von heftigen Regenschauern die Rede ist...

Wintereinbruch im Jura

Datum

Mo., 06. 05. 2019

Was für ein Timing: just zum Samstag, den 4. Mai 2019, dem Tag des 300-km-Brevets, kam der Winter mit aller Macht zurück. Die Fahrt ins Schweizer Jura geriet ziemlich aus den Fugen. War der Wetterbericht schon im Voraus nicht gerade freundlich, so zeigte sich die Wirklichkeit im Bölchengebiet noch unbarmherziger als erwartet: wildes Schneetreiben vom Basler Land bis ins Sundgau machte die Tour zu einem Husarenritt über verschneite Pässe.

Das Breisgau zeigt die kalte Schulter

Datum

So., 14. 04. 2019

200 Kilometer sind ein ordentliches Paket zu Beginn der Radsaison: Der Körper ist noch fern von seiner Höchstform (im Sommer allerdings hören wir dieselbe Klage ebenfalls nicht selten...) und das Wetter zeigt sich gerne von seiner launischen Seite. Beim Breisgau-Brevet wollen wir uns hinsichtlich Letzterem nicht beklagen: die Temperaturen blieben konsequent im einstelligen Bereich und der Wind kam stramm aus Nord-Nordost.

Bereit für den Empfang...

Datum

Do., 11. 04. 2019

Die letzten Schneereste auf den Bergen des Schwarzwalds schmelzen langsam dahin und das Breisgau steht in voller Blüte - die schönste Zeit, durch die Landschaften rund um Freiburg zu flanieren. Und wie, bitteschön, könnte das schöner sein als geräuschlos auf zwei Rädern? Eben.