Willkommen bei
Audax Randonneurs Allemagne Region Breisgau!

Audax Randonneurs Allemagne (ARA) Breisgau ist eine private Initiative, die im Raum Freiburg für alle Freunde des Langstreckenradfahrens Brevets von 200 bis 600 Kilometer organisiert.

Letzte freie Plätze...

Datum

Di., 23. 02. 2021

Noch sind ein paar Startplätze für das Bölchen-II- und das 600-Kilometer-Brevet ins Jura offen. Der Rest ist , leider, wieder ausgebucht. Die Vorschriften hinsichtlich der Starterzahlen sind einzuhalten - dafür bitte ich um Verständnis.

Im Moment sieht die Entwicklung des Infektionsgeschehens allerdings stark danach aus, dass es bei den Startmodalitäten auf Starts in Kleinstgruppen hinausläuft - ohne Vorabendstammtisch und ohne Frühstück. Dass dann die Teilnehmerzahlen - abhängig von den Startintervallen - nochmals aufgestockt werden können, ist nicht auszuschließen.

Das Ventoux-Brevet ist ausgebucht

Datum

Mi., 13. 01. 2021

Für manche ist sie inzwischen Kult, die Fahrt in den Süden zwischen den Wetterextremen von endlosem Dauerregen, Schneefall und unglaublichem Rückenwind. Aber leider ist es wieder einmal so weit: das Ventoux-Brevet  ist für dieses Jahr ausgebucht. Um Engpässe insbesondere bei der Rückfahrt mit dem TGV zu vermeiden, ist die Teilnehmerzahl zwangsläufig - auch unabhängig von einem Start unter Corona-Bedingungen - begrenzt. Ich bitte um Verständnis.

Frohe Feiertage!

Datum

So., 13. 12. 2020
Das Jahr I der Corona-Pandemie neigt sich seinem Ende zu, und es sind nur noch wenige Tage, bis mit voraussichtlich deutlich weniger Getöse als in der Vergangenheit das neue Jahr anbrechen wird. Traditionell wird mit dem Silvesterböllern das Anmeldeformular für die kommende Brevetsaison geöffnet. Wenn schon alles anders ist als in den Jahren zuvor, so soll es wenigstens bei dieser Tradition bleiben: Am 1. Januar kann man sich mit bangem Hoffen oder grenzenlosem Optimismus in die Liste der potenziellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eintragen. Was daraus wird, werden wir sehen. Bis dahin wünsche ich allen einen frohen und entspannten Jahresausklang!

Planung 2021 - Update

Datum

Di., 17. 11. 2020

Da es 2021 ganz bestimmt nicht leicht sein wird, auf die übliche Weise, nämlich mit Stempeln, unter Pandemiebedingungen risikofrei Kontrollnachweise zu bekommen, wurde bereits die Möglichkeit angedeutet, dass der Nachweis auch mittels gpx-Tracks erbracht werden könnte. Die Tendenz geht mittlerweile dahin, ein Live-Tracking-System zu verwenden, das, als kostenlose App auf den Smartphones der Teilnehmer installiert, während der Fahrt die Punkte online aufzeichnet und diese bereits unterwegs auf den Server von ARA-Breisgau hochlädt (der unabhängig von den großen Datenkonzernen läuft).