Willkommen bei
Audax Randonneurs Allemagne Region Breisgau!

Audax Randonneurs Allemagne (ARA) Breisgau ist eine private Initiative, die im Raum Freiburg für alle Freunde des Langstreckenradfahrens Brevets von 200 bis 600 Kilometer organisiert.

Abgesagt: das 400-km-Brevet

Datum

Mo., 26. 04. 2021

Für die Randonneure der Region waren es zwei recht außergewöhnliche Tage in diesem Jahr: der 10. und der 24. April, Tage, an denen nach fast zwei Jahren Pause endlich wieder Brevets stattfanden. Keine Brevets im eigentlichen Sinne, sondern "Individualsport im Freien", um der Pandemie keinen Vorschub zu leisten. Das Feedback der Teilnehmer war großartig, obwohl - zugegebenermaßen - das "Landkreis-Brevet" mit seinen 4300 Höhenmetern auf 300 Kilometer wohl jeden an die Grenze brachte und darüber hinaus.

Brevets als Indidvidualsport im Freien

Datum

Do., 08. 04. 2021

Für Radsportler bleibt in Zeiten von Corona nichts anderes übrig als "Individualsport im Freien": Veranstaltungen müssen abgesagt werden, Menschenansammlungen können sich zu unkalkulierbaren Infektionsherden entwickeln. Unter diesen Umständen ein normales Brevet durchzuführen, ist nicht möglich und wäre auch unverantwortlich angesichts der pandemischen Lage. Um die Brevetstrecken in diesem Jahr zumindest in irgendeiner Weise mit Homologation abfahren zu können, werden die Startmodalitäten der gegenwärtigen Rechtslage angepasst.

Letzte freie Plätze...

Datum

Di., 23. 02. 2021

Noch sind ein paar Startplätze für das Bölchen-II- und das 600-Kilometer-Brevet ins Jura offen. Der Rest ist , leider, wieder ausgebucht. Die Vorschriften hinsichtlich der Starterzahlen sind einzuhalten - dafür bitte ich um Verständnis.

Im Moment sieht die Entwicklung des Infektionsgeschehens allerdings stark danach aus, dass es bei den Startmodalitäten auf Starts in Kleinstgruppen hinausläuft - ohne Vorabendstammtisch und ohne Frühstück. Dass dann die Teilnehmerzahlen - abhängig von den Startintervallen - nochmals aufgestockt werden können, ist nicht auszuschließen.