Zum Abschluss: Alpenblick

Datum

Di., 11. 06. 2019

Das letzte ARA-Breisgau-Brevet ins Jura konnte in diesem Jahr mit einem echten Highlight aufwarten: in Vue des Alpes zeigte sich auf knapp 1300 Metern beim zehnten Versuch endlich die gesamte Alpenkette in ihrer majestätischen Pracht - ein erhebendes Spektakel nach 176 Kilometern.

Danach blieb für die Teilnehmer allerdings noch einiges zu tun, um die 600 Gesamtkilometer vollzumachen: der Col des Etroits, Col du Mont d'Orzaires und der Col de Landoz-Neuve, um nur die größten zu nennen. Mit insgesamt rund 6000 Höhenmetern war das Jura-Brevet wie immer kein einfaches Brevet, Immerhin war das Wetter auf unserer Seite, abgesehen vom Nieselregen am zweiten Abend.

Damit geht eine Saison zuende, die bei vielen sicherlich wieder einmal in bester Erinnerung bleiben wird.

Ein ganz großer Dank geht wie immer an das Team vom Augustiner, dessen phantastischer Einsatz nicht hoch genug gewürdigt werden kann! Und nicht zu vergessen die Leitung des Campingplatz Hirzberg, der uns wie auch in den vergangenen Jahren die Duschen zur Verfügung stellt. Dank gebührt auch den vielen Geschäften und sonstigen Helfern im Hintergrund, ohne die solche Touren kaum möglich wären.