600 Kilometer Rückenwind in die Provence

Datum

Mi., 03. 04. 2019

Nach der 24-Stunden-Regenschlacht des vergangenen Jahres fand das Ventoux-Brevet unter geradezu phantastischen Bedingungen statt: Landschaften in der Frühjahrssonne, sternenklare Nächte, nicht ein Tropfen Regen und 600 Kilometer Rückenwind! Sogar die Nordauffahrt des Mont Ventoux war bis auf wenige Kilometer befahrbar - was zu dieser Jahreszeit höchst ungewöhnlich ist. Ein kleiner Wermutstropfen waren die Nachttemperaturen bei -3°, aber wer in den vergangenen Jahren mit von der Partie war, wird über dieses kleine Detail großzügig hinwegsehen. Auch mit einer nie dagewesenen Finisherquote von neunzig Prozent beim Ventoux-Brevet geht diese Tour in die Geschichte ein. Voraussichtlich 55 Teilnehmer, darunter vier Frauen, dürfen sich über eine Homologation freuen.

Allen Teilnehmern ein großes Dankeschön fürs Durchhalten und die super Stimmung in Nyons und Bédoin!